1c Projekttage - 2018/19

1c Projekttage - 2018/19

Als Schule ist es besonders wichtig, Schülerinnen und Schülern wesentliche Aspekte der politischen Bildung näher zu bringen. Daher wurden verschiedene Schwerpunkte in den jeweiligen Stunden gesetzt, wie beispielsweise die Selbstfindung in einer Gesellschaft, die Wichtigkeit der Interkulturalität und die Auswirkungen eigener Entscheidungen auf sich selbst und auf eine Gemeinschaft sowie die Auswirkungen von Wetter und Klimazonen auf das Leben der Menschen in verschiedenen Gebieten.

Die Klasse 1c war besonders von dieser Gruppenarbeit angetan:

Um vor allem das Zusammenarbeiten in Gruppen zu stärken, trennte sich die Klasse in Gruppen von vier bis fünf Kindern, um sich auf die Problemlösungen einer erfundenen Stadt zu konzentrieren. Ihnen wurden verschiedene Situationen mit unterschiedlichen Problemen präsentiert. Innerhalb ihrer Gruppen wählten die Schülerinnen und Schüler eine Sprecherin oder einen Sprecher aus, welcher die Ideen zur Lösung der Probleme präsentierte. Es gelang den Kindern, auf verschiedene Aspekte der Probleme einzugehen, Auswirkungen ihrer Entscheidungen zu erkennen und zu verstehen und dementsprechend auch alternative Entscheidungen zu treffen. Nach den Präsentationen der Ideen, stimmten alle Gruppen ab, welche Gruppe die beste Problemlösung bieten konnte.

2c Quadrilletanzen - 2018/19

2c Quadrilletanzen - 2018/19

2c Projekttage - 2018/19