2ab Kunst und politische Bildung - 2018/19

2ab Kunst und politische Bildung - 2018/19

Kunst, die sich kritisch mit der Gesellschaft auseinandersetzt, stand im Fokus der „Projekttage Politische Bildung“. In der Kunsthalle entstanden, angelehnt an die Fotografien von Annette Kelm, einige Werke von Schüler*innen, die sich durchaus sehen lassen können.


Im Belvedere besuchten wir eine Ausstellung, in der es ausschließlich um Kunst von Frauen ging, die in Wien zwischen 1900 und 1938 tätig waren. Die Beschäftigung mit Kubismus, Futurismus, Kinetismus - und nicht zuletzt Feminismus – brachte folgenden Text einer Schülerin hervor:

Kunst

ist das
was in deinem auge erscheint
emotionen pur
traurig freudig ängstlich mutig
und noch mehr
verbirgt sich in ihr
ein augenschein für mich
ein gedicht für sich
nicht im buch
an der wand im raum
jedes ist neu
und ein einzelstück
so ähnlich es auch scheint
tief in sich
reißt es dich mit
ein ebenbild von sich selbst
eine form des eigenen
und schließlich

anerkannt

Ekene Okonkowo, 2a

4ab Kunst der Jahrhundertwende - 2018/19

4ab Kunst der Jahrhundertwende - 2018/19

3d Comic Workshop - 2018/19

3d Comic Workshop - 2018/19